Angebot!

Abverkauf T-Shirts

UVP: 28,00  Neuer Preis: 15,00 

Lieferzeit: Versand 1mal wöchentlich bei Bestellungen bis Sonntag

Artikelnummer: RC001 Kategorien: ,

Beschreibung

Diverse T-Shirts

von Roots of Compassion

von die Tierbefreier e.V.

und ein weiteres Siebdruck-Motiv aus Berlin (Friends not Food).

 

Es sind alles Restbestände, daher können wir nur das anbieten, was da ist. Die Wunschkombination aus Farbe, Motiv und Größe ist ggf. nicht dabei.

Tipp: Die Shirts sind alle in der Bilderserie abgebildet. Bei der Farb-Konfiguration könnte das hilfreich sein.

Maße

Gewicht 150 g
Motiv

Animal Liberation, Tierbefreier e.V, Meat…, Someone…, Everybody knows…, Wal, Vegan means…, Kuh, Bacon…, Friends not food, No Border, Bolzenschneider, Not food

Color

Anthrazit, Blau, Braun, Grau, Grün, Lila, Schwarz

Größe

XS, L, M, S, XL, XXL

Art

unisex, women

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Abverkauf T-Shirts“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Roots of Compassion

Angefangen als Vision zweier Menschen, die mit leckerem veganen Schokokuchen und Infomaterial im Gepäck zu Konzerten, Demos und anderen Veranstaltungen reisten, um die Idee des Veganismus und den Tierrechts-/Tierbefreiungsgedanken zu verbreiten, entwickelte sich roots of compassion seit der Gründung im Jahr 2001 zu einer festen Größe in der deutschen Tierrechts-/Tierbefreiungsbewegung.

Im Jahr 2002 wurde die Website www.rootsofcompassion.org ins Leben gerufen. Seit 2003 wird sie als Online-Shop betrieben, in dem fair und ökologisch produzierte Kleidung und vegane Produkte wie Schuhe, kritische Literatur, Lebensmittel, Buttons, Aufnäher, Sticker und vieles mehr zu finden sind.

Seit 2008 verbreiten wir über den angeschlossenen Verlag compassion media Medien zu den Themen VeganismusTierbefreiung und Gesellschaftskritik.

Heute ist roots of compassion ein achtköpfiges Kollektiv, das sich einerseits in einen zunehmend professionalisierten Kleinbetrieb verwandelt hat und dabei andererseits weiter an den ursprünglichen Zielen, der Verbreitung von Veganismus und Kritik an bestehenden gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Ausbeutungs- und Unterdrückungsverhältnissen, festhält.